Monatsarchiv: September 2012

Eine Woche hier

Nun bin ich schon eine Woche hier und wieder ist alles anders. Am Mittwoch, also gestern, stand der Besuch beim Direktor des Lycée Municipal an, an dem ich auch drei Stunden Deutsch unterrichten sollte. Das hatte ich wohl bei einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Beginn der Eigenständigkeit

Okay, nun ist Montag. ADESI ( der afrikanische Teil der Partnerschaft) hat mich bis gestern beköstigt. Heute morgen haben wir nun den Gaskocher aus dem Gemeinschaftshaus geholt (Schlauch muss neu, den haben die Mäuse angefressen in der Zeit, wo niemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Tag 1 (21.9. glaube ich)

So, nun bin ich gestern abend hier angekommen. Da war es alles noch ein bisschen viel für mich. Die Menschen im Dorf haben mich total herzlich begrüßt und waren alle sehr nett. Sie haben sich sooooo viel Mühe mit meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Une bonne pluie

Heute morgen wollte Christophe mich dann um 8 Uhr abholen, um diverse Dinge zu regeln. Ich habe vertrauensvoll bis kurz vor 9 gefrühstückt und mich mit einer deutschen Frau unterhalten, die in Mali einige Projekte besichtigen wollte und von dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

In Ouaga angekommen…

… wie ihr seht, hat es nicht geklappt ;-( So, jetzt bin ich tatsächlich in Ouagadougou angekommen. Es war ein sehr interessante Reise 😉 Von Cotonou nach Natitingou lief alles wie am Schnürchen. Ich wurde morgens früh pünktlich von dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Au cyber – im Internetcafé

…hier werde ich nun versuchen, all die „Berichte“ von meiner Überfahrt ins Netz zu stellen. 😉 Auf dem Schiff gab es ja keine Möglichkeit, aber ich habe „fleißig“ geschrieben und werde es nun auch nicht redigieren, auch wenn sich manches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

…zum Kotzen!?!?

Also nun kommt eine lustige Geschichte. Nach den langen Tagen auf See sind wir nun bald in Cotonou, d.h. ich muss meine Malaria-Prophylaxe und alles starten. Also gestern morgen genau das Beiblatt durchgelesen, besser nach dem Essen nehmen. Okay. Orange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized